Persönliche Beratung

05207 95757-29

Heizglas für innen und außen

Beheizbares Glas ist vielfältig einsetzbar: Im Haus genauso wie im Freien. Sei es zum Erwärmen eines Raumes wie beispielsweise dem nachträglich eingebauten Badezimmer auf dem Dachboden oder im Keller, für das kein Heizungsanschluss vorgesehen war und bei dem nachträglich per Strom zugeheizt wird. Oder im Wintergarten, bei dem das Heizglas als Wärmequelle und Gestaltungselement eingesetzt wird. Aber auch im Außen-Einsatz ist das Heizglas eine angenehme Option beispielsweise für den Glas-Windschutz. So kann die Terrasse auch an kühleren Tagen genutzt werden. Heizglas kann auch bei einem Glas-Stehtisch wirkungsvoll im Gastronomiebereich eingesetzt werden: Als Rechaud-Platte für warme Speisen genauso wie bei Bistrotischen im Biergarten oder auf der Skihütte.

Die Heizfolie ist unsichtbar zwischen den Glasscheiben des Verbundglases integriert.

Glasart können Sie frei wählen: Klarglas verleiht der Trennwand ungehindert Durchblick. Vollflächig satiniert profitieren Sie von dem Blickschutz. Mit Strukturglas versehen erhält die Trennwand eine sehr attraktive Optik. Denkbar ist aber auch der individuelle Glasdruck, bei dem Sie ein beliebiges Motiv aufs Glas drucken lassen können.

Heizglas im Überblick:

  • Verbund-Sicherheitsglas in 12, 16 oder 20 mm Stärke
  • Klarglas, satiniertes Glas, Glasmuster oder farbiges Glas
  • Ausstattung mit Spezial-Heizfolie und 230 V Anschluss
  • hohe Temperaturwechsel- und Hitzebeständigkeit
  • Dauertemperatur bis etwas 60° einstellbar
  • Planung objektbezogen
  • weitere Glasarten und Ausführungen auf Anfrage

Weitere Informationen zum Heizglas finden Sie hier zum Download

Heizbares Glas ist regelbar durch handelsübliche Thermostate, verfügt über eine hohe Temperaturwechsel- und Hitzebeständigkeit sowie Druck- und Biegebruchfestigkeit. Es bietet eine schnelle Heizwirkung und ist für Dauertemperaturen bis etwa 60°C geeignet. Die elektrische Leistung liegt zwischen 20 und 800 W/m², bei speziellen Anforderungen auch höher.