Persönliche Beratung

05207 95757-29

Glas-Lautsprecher bringt Schwung ins Glas

  • Glasprodukt auf Anfrage
  • individuelle Glasanfertigung auf Maß, mit Ihrem Wunschmotiv
  • für diverse Anwendungen wie Glas-Duschabtrennung, Glas-Stellwand, Glaszaun, etc.
  • hochwertiges ESG oder VSG in beliebiger Glasstärke
  • Glasart frei wählbar
  • ideal als Sounddusche geeignet
  • mit LED-Lichtleiste kombinierbar (optional)
Eine Anfrage senden
ab 159,- € incl. MwSt.

Glas-Lautsprecher für fest eingebaute Glasscheiben

Glas-Lautsprecher sind für alle Gläser (vorzugsweise Einscheiben- und Verbund-Sicherheitsglas) und Scheiben geeignet, die fest eingebaut werden. Bei beweglichen Teilen wie Glastüren oder Fenstern sind sie nicht empfehlenswert, da das Lautsprecherkabel an die Scheiben angelegt werden muss. Der „Schwingungsanreger“, der auf die Glasscheibe geklebt wird, wird auch Glas-Lautsprecher genannt.

Einsatz der Glas-Lautsprecher-Technologie

Ein idealer Montageort ist die Glas-Dusche: Hier versetzt der Lautsprecher Ihre Dusche in Schwingung und Sie in gute Laune. Ihre Dusche wird damit zur klangvollen "Sounddusche". Für einen besseren Klang empfehlen sich zwei Glas-Lautsprecher, die auch innerhalb einer Scheibe befestigt werden können. Die Glas-Lautsprecher werden jeweils mit einem Lautsprecherkabel angesteuert. Somit muss an die Scheibe, die zum Glas-Lautsprecher werden soll, ein Kabel angelegt werden. Durch Anlegen eines Signals (z.B. Musik- oder Sprachsignal) an den Glas-Lautsprecher vibriert dieser und überträgt die Schwingungen auf die Glasscheibe. Die Glasscheibe strahlt somit dann das Musik- oder Sprachsignal ab (Hoch und Mittelfrequenz). Für die tiefen Töne empfehlen wir einen externen Subwoofer bzw. Verstärker *, der konstruktiv gut versteckt werden kann.

Ähnlich einem Stein, der ins Wasser geworfen wird und sich dadurch Wellen ausbreiten, die am Beckenrand reflektiert werden, entstehen auch auf der Glasscheibe ähnliche chaotische Wellenmuster auf der Oberfläche, die Schall abstrahlen. Die Qualität des wiedergegebenen Musik- oder Sprachsignals ist daher abhängig von der Eigenschaft der Glasscheibe(Abmessung, Form, Dicke). Die Befestigung des Glas-Lautsprechers auf der Glasscheibe erfolgt einfach durch Kleben. Eine feste Verbindung ist Voraussetzung für eine gute Übertragung des Signals auf die Scheibe.

Eine außermittige Montage liefert häufig ein besseres Klangergebnis.

  • Je größer die Scheibe, desto mehr tieffrequente Klanganteile werden wiedergegeben und desto voller ist der Klang.
  • Je kleiner die Scheibe, desto weniger tieffrequente Klanganteile werden wiedergegeben und desto „dünner“ ist der Klang.
  • Die Glasscheibe sollte möglichst dünn/ leicht sein.
  • Die Glasscheibe sollte möglichst steif sein ( ein Verkleben der Glasscheibe, wie bei Küchenrückwänden ist daher auch möglich).

Beispielanwendungen aus dem Glasbau

  • Duschen werden zu Soundduschen – Feste Seitenteile und Rückwände aus Glas werden zum Glas- Lautsprecher
  • Küchenrückwände aus Glas. Der Subwoofer kann im Unterschrank versteckt werden
  • Arbeitsplatten aus Glas
  • Stand-Lautsprecher aus Glas, wie der Glas-Lautsprecher 2.0 und 2.1
  • Theken und Tischscheiben aus Glas
  • Glasmöbel und Vitrinen
  • Spiegel
  • Trennwände aus Glas
  • Projektionsflächen aus Glas
  • Medienwände aus Glas
  • Wandbilder und Wandverkleidungen aus Glas
  • Glaskunst – eine Kombination von Glaskunst und Audio- Glasbau
  • Stelen und Wegweiser aus Glas

Verschiedene Befestigungsmöglichkeiten für die Glas-Lautsprecher

In unserem Anwendungsbeispiel ist der Glas Lautsprecher auf eine Büro-Glastellwand geklebt. Alternativ könnte der Lautsprecher auch zwischen Glasscheiben eingebaut werden oder auch außen auf einer Duschtrennwand montiert werden. Gerne beraten wir Sie über die zahlreichen Einbaumöglichkeiten der Glas-Soundsysteme.

Punkthalter für Glas-Küchenrückwand in zwei Varianten

Für die Montage gibt es zwei Möglichkeiten: Per Klebung oder mit Punkthaltern aus Edelstahl. Bei der Befestigung mit Punkthalter können Sie zwischen zwei Varianten wählen.

Die Glasbohrungen für die Edelstahl-Halter setzen wir standardmäßig 60 mm vom Rand entfernt. Bitte senden Sie uns eine Zeichnung oder sprechen uns direkt an, wenn Sie andere Abstände wünschen.

Hinterlassen Sie Ihre Meinung


Kundenmeinungen

Für dieses Produkt sind noch keine Meinungen abgegeben worden.