Produktwelt Themenwelt checkMade in Germany checkEdelstahlkomponenten checkPersönliche Ansprechpartner checkKostenlose & unverbindliche Beratung
05207 95757-67 Jetzt geöffnet
phone

FAHRBARER WINDSCHUTZ konfigurieren

1. Maße eintragen?

Die maximale Höhe und Breite pro Element wird durch das verwendete System bestimmt. Die maximalen Maße sind bei:

  • System Transvent: Breite 200 cm x Höhe 180 cm
  • System Feng: Breite 200 cm x Höhe 180 cm

Bitte geben Sie hier die gewünschte Breite und Höhe ein. Beachten Sie dabei: Je höher der Windschutz ist, desto breiter sollte das Fußgestell gewählt werden. Bei sehr hohen Windlasten empfehlen wir einen Windschutz zum Einbau.

2. Befestigungsart wählen?

Transvent: Rundpfostensystem mit 42 mm Rohrdurchmesser; winddurchlässiges System; das Glas wird mit Glasklemmen sicher eingespannt, Glasbohrungen sind bei diesem System nicht erforderlich

Feng: Vierkant-Pfosten in moderner, eckiger Form; schmaler Spalt zwischen Pfosten und Glas (ca. 20 mm), Pfosten 60 x 60 mm bis 180 cm Höhe; das Glas wird mit Glasklemmen sicher eingespannt, Glasbohrungen sind bei diesem System nicht erforderlich

Gewählte Befestigungsart:

3. Glasstärke wählen?

Je nach gewähltem Befestigungssystem sind bei dieser Option nicht alle Glasstärken wählbar. Sie erhalten nur das Glas angezeigt, das für die Befestigung realisierbar ist.

8 mm ESG
8 mm ESG
10 mm ESG
10 mm ESG
8,76 mm VSG
8,76 mm VSG
12,76 mm VSG
12,76 mm VSG
leere Auswahl
nicht wählbar
4. Glasart wählen?

Bitte wählen Sie eine Glasart aus der Liste.

  • Klarglas ist die Standard-Ausführung; lässt viel Licht einfallen.
  • Weißglas ist reinweißes Glas ohne Grünstich
  • teilflächig satiniertes Glas erhalten Sie mit Ihrem Wunsch-Motiv
  • vollflächig satiniertes Glas ist blickdicht; Schmutzflecken fallen weniger auf
  • farbiges Glas kann als Gestaltungselement eingesetzt werden
  • individuelles Glas mit Ihrem persönlichen Fotomotiv oder Logo
  • Strukturgläser wie z.B. Mastercarrée oder Uadi sind blickdicht

Gewählte Glasart:

5. Ablagefläche?

Die Ausführung der Querstreben entspricht dem unter Konfigurationspunkt 2 gewählten Pfostensystem. Wenn Sie den runden Pfosten Transvent auswählen, sind auch die Querstreben in Rund. Wenn Sie den eckigen Pfosten Feng wählen, sind auch die Querstreben in eckig. Hinweis: für die Ablage von Blumentöpfen mit einem geringen Durchmesser eignet sich das eckige System besser.

Die Zusatzkosten der Querstreben betragen bis zu einer Breite von 150 cm 240 EUR. Bei einer größeren Breite liegen die Kosten bei 280 EUR.

Ablagefläche:

6. Glasversiegelung wählen?

Die werkseitig vorgenommene Glasversiegelung wird einseitig aufs Glas aufgetragen. Sofern Sie eine beidseitige Versiegelung wünschen, geben Sie dieses bitte an. Für die manuelle Glasversiegelung können Sie hier auch eine Flasche mit Spezialreiniger-/-pflege bestellen, womit Sie jederzeit Ihr Glasprodukt nach Bedarf versiegeln können.

  • einfache Versiegelung: hält ca. 2 Jahre
  • Signapur Advanced Versiegelung: hält ca. 5 Jahre mit Herstellergarantie
  • Lotus-Reiniger und Versiegelung: 250 ml Inhalt

ohne Glasversiegelung
ohne Glas-
versiegelung
werkseitige Glasversiegelung
einfache Versiegelung bis ca. 2 Jahre
( /m²)
Signapur Advance
Signapur-Versiegelung bis ca. 5 Jahre (Herstellergarantie)
( /m²)
eigene Glasversiegelung
manuelle Versiegelung mit Spezialprodukt
( /Stück)
6. So geht es weiter ?

  1. Anfrage oder Bestellung absenden
  2. Prüfung der Anfrage, Angebotserstellung bzw. Auftragsbestätigung
  3. eine technische Zeichnung wird erstellt und mit Ihnen abgestimmt
  4. Freigabe der Zeichnung durch Sie
  5. Fertigung Ihres Produktes
  6. Lieferung
  7. Montage, sofern bestellt
Fragen zur Konfiguration?
Wir helfen gerne: 05207 95757-67

Ihre Konfiguration
0.00 €
0.00 €
Fragen zur Konfiguration?

Ihre Konfiguration

Kontakt keyboard_arrow_down
Kontaktformular keyboard_arrow_down

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir haben Ihnen eine Bestätigung per Email gesendet und werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.