Persönliche Beratung 05207.95757 - 29

Glas-Brüstung für Balkon, Galerie, Fenster und Dachterrasse

Glas Brüstung für modernes Wohnen im Haus und im Garten


Glas harmoniert bestens mit einem modernen Architektur- und Wohnstil. So ist es kein Wunder, dass Geländer, Brüstungen und Absturzsicherungen immer häufiger aus Glas entwickelt werden. Kombiniert mit Edelstahl oder Aluminium ist das Glasgeländer dann nicht nur funktional ein Top-Produkt, sondern sieht auch richtig schick aus.


Glas kann individuell gefärbt und gestaltet werden


Bei Glasprofi24 finden Sie vielfältige Möglichkeiten, Ihr Glas-Geländer, den Glas-Zaun oder einen Glas-Windschutz individuell zu konfigurieren. Zuerst wählen Sie die Glasart, die für die Anwendung in Frage kommt. Bei einem Glaszaun reicht in der Regel ein Qualitäts-Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) aus, für die absturzsichernde Glas-Brüstung ist ein Verbund-Sicherheitsglas (VSG) vorgeschrieben. Unabhängig von der Art des Glases erhalten Sie bei uns die Ausführung des Glases ganz nach persönlichem Geschmack und passend zur Fassadengestaltung oder Ihrer Wohnungseinrichtung. Neben Klarglas bieten wir Ihnen eine breite Auswahl von verschiedensten Glasfarben an. Außerdem können Sie sich für eine voll- oder teilflächige Satinierung (Milchglas) entscheiden und auf Wunsch fertigen wir für Sie individuelle Bedruckungen des Glases an. Entweder mit eigenen Motiven oder unter Verwendung Ihres Wappens oder Logos – alles ist möglich.


Befestigungssysteme für jedes Glas-Geländer


Bei den Befestigungen wählen Sie ebenfalls das zum Bauvorhaben passende System aus. So ist das Bodenklemmprofil beispielsweise für die Glas-Railing geeignet. Der Korpus und die Abdeckung sind aus hochwertigem Aluminium, die Endkappen aus Edelstahl. Die Form der Abdeckung ist je nach Wunsch oval oder eckig. Für die punktförmige Befestigung einer Railing bieten sich die Punkthalterungen aus Edelstahl, System Solo, an. Beim Windschutz, Sichtschutz und unseren Glas-Zaunanlagen wählen Sie zwischen verschiedenen Pfostensystemen. So ist das Rundpfostensystem Transvent winddurchlässig mit einem schmalen Spalt zwischen Pfosten und Glas. Im Gegensatz dazu ist Ojal nicht winddurchlässig, denn das Glas wird direkt in den Schlitz des Pfostens geschoben. Ebenfalls winddicht ist das Pfostensystem Densa, bei dem die eckigen Pfosten-Seitenteile gegeneinander verschraubt werden und das Glas dadurch einspannen. Das stabile System Aundo bietet einen schmalen Spalt zwischen Pfosten und Glas, wodurch etwas Wind hindurch kann.



Nutzen Sie bitte das Kontaktformular, damit wir Ihnen ein individuelles Angebot unterbreiten können.

Top