Persönliche Beratung

05207 95757-29

Densa - geschlossenes Glaszaun-System


Produktinformationen

Densa ist ein völlig wind- und blickdichtes Glaszaun-System mit hervorragenden optischen Eigenschaften. Das System besteht aus einem Vorderpfosten im Kantenmaß 60*60 mm und einem Rückpfosten im Maß 20*60 mm. In dem Spalt zwischen den Edelstahlpfosten klemmt das Glas. Dadurch ist Densa ein komplett dichtes System und eignet sich sowohl für den Sichtschutz als auch für den Windschutz.

Als Sichtschutz ist Densa eine optimale Lösung für Ihren Garten oder die Terrasse. Die vollständig geschlossene Fläche erfüllt höchste optische Ansprüche und setzt ein Highlight in der Gartengestaltung. Densa bietet Ihnen ein Maximum an Privatsphäre, da Sie sich völlig sichtgeschützt auf dem Grundstück bewegen. Für den Sichtschutz empfehlen wir satiniertes Glas. Hohe Individualität erzielen Sie mit unseren Farbgläsern oder sogar mit einem individuellem Motivdruck.

Der Glaszaun Densa eignet sich auch ideal als Windschutz Ihrer Terrasse. So können Sie auch bei kühleren Temperaturen sonnige Tage auf der Terrasse genießen. Um von der hohen Wärmeleitfähigkeit zu profitieren, empfehlen wir Klar- oder Weißglas einzusetzen.

Densa bietet Wind- und Sichtschutz bis zu einer Höhe von 2.000 mm. Es kann mit Glas in den Stärken 10 mm oder 12mm (ESG) bzw. 10,76 mm oder 12,76 mm (VSG) bestückt werden.


Befestigung des Sichtschutz Zauns

Sie können die Pfosten unseres Glaszauns Densa auf jedem stabilen Befestigungsuntergrund aufschrauben oder im Boden einbetonieren. Bei der Befestigung eines Sichtschutz- oder Windschutz-Zauns benötigen Sie unabhängig von der Art des Zauns ein Fundament mit einer Gründungstiefe von 700 - 800 mm. Ab dieser Tiefe steht der Zaun frostsicher und ist davor geschützt, dass eindingendes Wasser im Boden gefriert und den Pfosten anhebt.

Einbetonieren des Glaszauns

Wenn Sie sich für diese Befestigungsart entscheiden, dann fertigen wir die Pfosten für Ihren Sichtschutz-Zaun 500 mm länger, damit sie in einem 700 - 800 mm tiefen Fundament einbetoniert werden können. Der Vorteil dieser Befestigung liegt in der hohen Stabilität und dem geringeren Aufwand. Allerdings sind keine Korrekturen mehr möglich, wenn der Beton getrocknet ist. Deshalb empfehlen wir, das genaue Feldmaß erst nach dem Einbetonieren zu nehmen.

Verschrauben des Glaszauns

Für diese Befestigung benötigen Sie einen festen und dauerhaften Untergrund im Garten oder an der Terrasse. Ideal sind gegossene Betonplatten, Streifen- oder Punktfundamente. Das Befestigungsmaterial (Gewindestange, Kleber, Unterlegscheiben und Hutmuttern) können Sie passend zu Ihrem System hinzubestellen oder bauseits besorgen.

Für breite Glaszaun-Anlagen raten wir zu einem durchgehenden Streifenfundament.

Ebenfalls können Sie den Glaszaun an einer vorhandenen Mauer aus massivem Stein anbringen.

Die Pfosten werden an Gewindestangen verschraubt, die im Fundament einzukleben sind. Die Mindesttiefe pro Gewindestange ist 80 mm bei Beton und 120 mm bei einer Mauer. Die Anbringung auf L- oder Kanten-Steinen ist in der Regel nicht möglich, weil sie in der Regel unter der benötigten Mindestbreite von 12 Zentimetern liegen.


Technische Informationen

im Standard
Maß Vorderpfosten 60 * 60 mm
Maß Rückpfosten 60 * 20 mm. wahlweise 60 * 60
max. Pfostenhöhe 2.000 mm
max. Scheibenbreite 1.600 mm
Spalt Pfosten/Glas kein Spalt
ESG 10 / 12 mm
VSG 10,76 / 12,76 mm
Material Edelstahl V2A
Glasbefestigung Glas wird zwischen Vorder- und Rückpfosten geklemmt; beidseitiger durchgehender Gummi-Glasschutz auf Profilinnenseiten
Bodenbefestigung Einbetonieren Pfostenhöhe plus 500 mm
Bodenbefestigung Verschraubung Bodenplatte 140 x140 mm
Anzahl Bohrlöcher 4 pro Pfostenfuß
Bohrloch-Abstand 120 mm

Technische Zeichnung

Nachdem Sie den Auftrag für Ihren Glas-Zaun erteilt haben, fertigen wir für Ihre persönliche Lösung eine individuelle technische Zeichnung an. Hiermit stellen wir sicher, dass wir den Auftrag anschließend in Ihrem Sinne auf Maß anfertigen. Nachdem Sie die technische Zeichnung gesichtet haben, können Sie noch Änderungswünsche einbringen.

Anbei ein Beispiel einer technischen Zeichnung für den Glas-Zaun Densa


Montageinformationen

Hinterlassen Sie Ihre Meinung


Kundenmeinungen

Für dieses Produkt sind noch keine Meinungen abgegeben worden.