checkMade in Germany checkEdelstahlkomponenten checkPersönliche Ansprechpartner checkKostenlose & unverbindliche Beratung
05207 95757-29
phone
10 % Rabatt auf unser neues Glasgeländer GARDO

So geht es nach Ihrer Anfrage weiter

Icon Beratung
Icon Beratung
Icon Angebot
Icon Fertigung
Icon Fertigung
Icon Lieferung
Icon Montage
Icon Montage

Glasgeländer mit Rundrohrpfosten - System: GARDO

check Made in Germany  check Anfertigung nach Maß & individualisierbar

Produkt anfragen Jetzt konfigurieren

Produktdetails im Überblick

Glasgeländersystem

GARDO steht für Sicherheit in exquisitem Design. Durch die Edelstahlpfosten sowie den Einsatz von hochwertigem Sicherheitsglas erhält das Geländer seine hohe Stabilität. Im Vergleich zu anderen Systemen verfügt GARDO über deutlich breitere Glasflächen und eine reduzierte Anzahl an Pfosten. Dies trägt zu dem puristischen Design dieses Geländers bei. Präzise verarbeitete Klemmhalter spannen das Glas fest und sicher ein. Mit satiniertem Glas bietet GARDO wahlweise Sichtschutz und optimalen Lichteinfall zugleich.

Ob auf- oder vorgesetzt befestigt, gerade verlaufend oder über Eck – mit vielfältigen Montage- und Gestaltungsmöglichkeiten kann GARDO in nahezu jede Einbausituation integriert werden. In unserem praktischen Konfigurator können Sie die Maße und Ausführung ganz nach Belieben anpassen und bestellen. Ein stabiler Handlauf, der die Glaskante vor mechanischen Belastungen schützt, ist im Komplettset enthalten.

Technische Details

Geländerverlauf: I-/L-/U-Form/individuell (90°-/270°-Winkel möglich)
Montageart: aufgesetzt/vorgesetzt (Kaschierung des Baukörpers möglich)
Glasbefestigung: seitlich am Pfosten mit Glasklemmen
Maximale Geländerhöhe: 1000 mm
Maximale Gesamtbreite: unbegrenzt
Pfostenabstand: 500 bis 2000 mm
Maximaler Bodenaufbau: 250 mm
Glasart: Verbundsicherheitsglas (VSG) 8,76 mm / 12,76 mm
Material Pfosten/Glasklemmen: Edelstahl V2A
Maße Pfosten: 42,4 x 2 mm
Befestigung aufgesetzt: Bodenplatten Ø 100 mm
Befestigung vorgesetzt: Wangenplatten 60 x 180 mm
Anzahl Bohrlöcher: bis zu 4 pro Befestigung
AbP: für Geländerhöhen bis max. 100 cm gültig

Absturzsicherung mit allgemeinem 
bauaufsichtlichem Prüfzeugnis (AbP)

GARDO ist nicht nur optisch ein echter Hingucker. Das System schützt Personen an hohen Absturzkanten und überzeugt durch seine hervorragende Sicherheit. Die Stabilität ist durch ein allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis bestätigt, das erlaubt, das Geländer als Absturzsicherung zu verbauen.

Hinweis: Die aufgesetzte Geländervariante verfügt über ein AbP. Wird das System vorgesetzt, d. h. an der Stirnseite des Baukörpers montiert, und mit zwei Glasklemmen pro Pfostenseite ausgestattet, gilt das AbP für Geländerhöhen bis maximal 100 cm.

Glasarten

Die Geländerfüllung wird aus hochwertigem Verbundsicherheitsglas (VSG, 2 Scheiben mit innen liegender Folie) in 8,76 oder 12,76 mm Stärke gefertigt. Meist erhöht die Auswahl der stärkeren Gläser die Scheibenbreite und reduziert zugleich die Anzahl der Pfosten. Testen Sie es einfach aus, und konfigurieren Sie das Geländer Ihrer Wahl! Für eine Optik ganz nach Ihren Vorstellungen beinhaltet unser Portfolio getöntes und satiniertes Glas in diversen Farben. Wenn Sie auf schlichte, transparente Eleganz setzen, ist Klarglas oder Weißglas die ideale Wahl.

Bei der vorgesetzten Montage sorgt eine wahlweise blickdichte Satinierung an der unteren Geländerkante für eine klare, saubere Optik. Die Stirnplatte des Balkons wird dadurch verdeckt. Auch ein erhöhter Bodenaufbau lässt sich so kaschieren. Auf zusätzliche Schönheitskorrekturen kann verzichtet werden. Von der Innenseite des Balkons ist die Kaschierung praktisch nicht sichtbar.

Pfosten und Glasklemmhalter

Die hochwertigen Rundpfosten, die unser System GARDO auszeichnen, sind aus robustem V2A-Edelstahl gefertigt und damit ideal für den Innen- und Außenbereich geeignet. Die Pfostenanzahl wird in unserem Konfigurator automatisch anhand der gewählten Glasart und Gesamtbreite des Geländers errechnet.

Zur aufgesetzten Montage wird die Pfostenlänge bei Bedarf entsprechend Ihrem Bodenaufbau angepasst. Bei der vorgesetzten Montage wird das System standardmäßig so konstruiert, dass die Glaselemente nahezu auf Bodenhöhe abschließen. Die Befestigungen werden dabei mittig auf der Bodenplatte platziert. Bei der alternativen Variante reichen die Glaselemente bis zur Unterkante der Pfosten. So entsteht eine besonders elegante, abgeschlossene Optik.

Je nach gewünschter Befestigungsart sorgen zwei bis drei Klemmhalter pro Pfostenseite für den festen und sicheren Halt des Glases. Werden die Klemmen an den Ober- und Unterkanten platziert, sind Sicherungsplatten, die das Glas elegant einschließen und zusätzlich fixieren, im Lieferumfang inbegriffen.

Befestigung

Die Bodenbefestigung erfolgt wahlweise durch das aufgesetzte oder vorgesetzte (seitliche) Verschrauben der Geländerpfosten. Die seitliche Montage bietet den Vorteil, dass die Bodenfläche maximal ausgenutzt werden kann. Voraussetzung für beide Montagearten ist ein tragfähiger Untergrund.

Die Pfosten werden entsprechend Ihrer Auswahl entweder mit Boden- oder Wangenplatten geliefert. Die seitliche Variante (mit Wangenplatten) wird standardmäßig mittig auf dem Baukörper verschraubt. Auf Anfrage erhalten Sie das System mit verlängerten Pfosten, sodass die Montage nahe der Unterkante des Baukörpers erfolgen kann. Abdeckrosetten zur Kaschierung von Verschraubungen sowie passendes Befestigungsmaterial für Ihren Untergrund können Sie bei uns gleich mitbestellen.

Auf Wunsch können Sie sogar den Abstand zwischen dem Anschraubpunkt und der Pfosteninnenkante bestimmen. Dies dient beispielsweise dazu, eine Regenrinne zu überbrücken. Sprechen Sie uns einfach an, wir entwickeln die passende Lösung!

Handlauf

Bei GARDO bildet ein Handlauf mit optisch passenden Rohrstützen den idealen Abschluss Ihres Geländers. Die hochwertigen Komponenten stabilisieren nicht nur das System, sondern erhalten als Schlagschutz dessen absturzsichernde Funktion.

Der Handlauf wird aus einem 42,4-mm-Ø-Rundrohr gefertigt und in 2000-mm-Einheiten geliefert, die bei Bedarf vor Ort gekürzt werden können. Wie die Bauteile anschließend zusammengesteckt und mit den Pfosten verbunden werden, erfahren Sie in unserer praktischen Montageanleitung. Diese wird dem Lieferzubehör beigefügt.

Auf Wunsch können die Handlauf-Enden an der Wand verankert werden. Wählen Sie hierzu einfach die entsprechende Option in unserem Konfigurator aus, wenn Sie Ihr ganz individuelles Geländer designen.

Weniger Reinigungsaufwand – länger schönes Glas

Glasversiegelung

Von innen und außen aufgetragen, reduziert eine werkseitige Versiegelung den Reinigungsaufwand der glatten Glasoberfläche enorm. Insbesondere im Außenbereich ist dies eine spürbare Erleichterung. Bestellen Sie die passende Glasversiegelung gleich mit:

SIGNAPUR
– fester Bestandteil der Glasoberfläche (chemische Verbindung)
– Haltbarkeit: 5 Jahre +
Glasprofi24-Pearl
– feste Schicht auf der Glasoberfläche (Aushärtung)
– Haltbarkeit: 3 Jahre +
Manuelle Versiegelung
– zusätzlicher Schutz zum Selberauftragen
– 1- bis 3-mal jährlich empfohlen

Flexibel bei der Montage

Selbst übernehmen

Wir passen unsere Geländer stets an Ihre individuelle Einbausituation sowie den Befestigungsuntergrund an, sodass Sie sie einfach, schnell und sicher anbringen können.

Fachbetrieb beauftragen

Alternativ zur Selbstmontage finden Sie hier qualifizierte Partnerbetriebe, mit denen Sie sich individuell über Leistungen und Preise abstimmen können. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen einen Partner in Ihrer Nähe.

Montagepartner finden >

Schnell zum Wunschprodukt

Konfigurieren Sie in wenigen Schritten Ihr Wunschprodukt. Oder senden Sie uns unverbindlich Ihre Anfrage.

Sie haben noch Fragen?

„Ich freue mich auf Ihren Anruf.“

Kontakt Jan Gawollek

Weitere Produkte aus unserem Sortiment Glasgeländer