Persönliche Beratung

05207 95757-29

Perviento - freitragende Ganzglas-Optik


Produktinformationen

Das Glaszaun-System Perviento besticht durch seine freitragende und elegante Optik. Das Glas wird in einem Bodenprofil geklemmt, welches wahlweise mit einer eckigen oder ovalen Abdeckung aus eloxiertem Aluminium verblendet wird.

Die geringe Aufbauhöhe des Profils von 100 mm trägt zu der einzigartigen Ganzglas-Optik dieses Sichtschutz-Systems bei.

Wir fertigen die einzelnen Gläser für Perviento bis zu einer maximalen Höhe bzw. Breite von 2.000 mm. Dadurch erzielt Perviento eine überragende Sichtschutz-Höhe, die jeden unerwünschten Blick in Ihren Garten oder die Terrasse fernhält.

Wenn Sie Perviento als Sichtschutz-Zaun mit einer größeren Breite als 2.500 mm verwenden, werden die Scheiben in Reihung nebeneinander gesetzt. Hierbei besteht ein Spalt von bis zu 10 mm zwischen den einzelnen Scheiben. Damit bietet Ihnen der Glaszaun für die meisten Einsatzzwecke im Garten oder auf der Terrasse einen absolut ausreichenden Sichtschutz. Auf Wunsch liefern wir ein H-Profil dazu, um den Spalt abzudecken.

Dazu empfehlen wir Ihnen satiniertes Glas zu verwenden. Die schöne Optik dieses Glas-Zauns veredeln Sie, wenn Sie satiniertes Weißglas, farbiges Glas oder Glas mit einem individuellen Motivdruck verwenden.

Wenn Perviento aus mehreren Glasscheiben besteht, empfehlen wir einen Edelstahl-Kantenschutz, der auf der Glasoberkante fixiert wird.

Perviento bieten wir ausschließlich als VSG-Glas mit einer Stärke von 17,52 mm an.


Befestigung des Klemmprofils

Das Klemmprofil des Sichtschutz-Systems Perviento können Sie auf einem stabilen Befestigungsuntergrund aufschrauben.

Achten Sie hierbei darauf, dass Sie für Ihren Sichtschutz einen festen und dauerhaften Untergrund im Garten oder an der Terrasse zur Verfügung haben. Ideal sind gegossene Betonplatten, Streifen- oder Punktfundamente. Für das Fundament benötigen Sie eine Gründungstiefe von 700 - 800 mm. So stehen die einzelnen Klemmprofile frostsicher und sind davor geschützt, dass eindringendes Wasser im Boden gefriert und den Sichtschutz-Zaun partiell anhebt.

Wir raten davon ab, sehr breite Glaszaun-Anlagen im Garten oder an der Terrasse auf einem Punktfundament zu verschrauben. Wenn die unterschiedlichen Profile auf verschieden festen Untergründen wie Sand, Erde oder Lehm stehen, können einzelne Teile nachträglich absacken. Die damit verbundenen Risiken vermeiden Sie, indem Sie in einem solchen Fall ein durchgehendes Streifenfundament verwenden.

Ebenfalls können Sie den Glaszaun an einer vorhandenen Mauer aus massivem Stein anbringen.

Die Profile werden an Gewindestangen verschraubt, die im Fundament einzukleben sind. Der Abstand der Bohrlöcher beträgt 175 mm. Die Mindesttiefe pro Gewindestange ist 80 mm bei Beton und 120 mm bei einer Mauer. Die Anbringung auf L- oder Kanten-Steinen ist in der Regel nicht möglich.

Sofern Sie das Befestigungsmaterial bei Glasprofi24 beziehen, liefern wir Ihnen die benötigte Anzahl an Gewindestangen, Hutmuttern und Hutschrauben zu Ihrem Glaszaun passend hinzu.


Technische Informationen

im Standard
Profilhöhe und Breite 100 x 100 mm zzgl. je 2 mm für Blende
max. Glashöhe 2.000 mm
max. Scheibenbreite 2.500 mm
Spalt Pfosten/Glas 10 mm
ESG /
VSG 17,52 mm
Material Profil Profil Aluminium
Material Profilblende Aluminium eloxiert
Glasbefestigung Glas wird im Profil geklemmt
Bodenbefestigung Verschraubung
Bohrloch-Abstand 175 mm

Technische Zeichnung

Nachdem Sie den Auftrag für Ihren Glas-Zaun erteilt haben, fertigen wir für Ihre persönliche Lösung eine individuelle technische Zeichnung an. Hiermit stellen wir sicher, dass wir den Auftrag anschließend in Ihrem Sinne auf Maß anfertigen. Nachdem Sie die technische Zeichnung gesichtet haben, können Sie noch Änderungswünsche einbringen.

Anbei ein Beispiel einer technischen Zeichnung für den Glas-Zaun Perviento

Hinterlassen Sie Ihre Meinung


Kundenmeinungen

Für dieses Produkt sind noch keine Meinungen abgegeben worden.