checkMade in Germany checkEdelstahlkomponenten checkPersönliche Ansprechpartner checkKostenlose & unverbindliche Beratung
05207 95757-66 Jetzt geöffnet
phone
23% Black Week Rabatt hinterlegt
2 Tage 15 Stunden 11 Minuten

So geht es nach Ihrer Anfrage weiter

Icon Beratung
Icon Beratung
Icon Angebot
Icon Fertigung
Icon Fertigung
Icon Lieferung
Icon Montage
Icon Montage

Produktdetails im Überblick

previewimage youtube play_circle_outline

Absturzsicherheit nach DIN 18008-4

Die Norm DIN 18008 Teil 4 – früher TRAV genannt – bestimmt die Anforderungen, die Glaselemente erfüllen müssen, um als Absturzsicherung zu gelten. Diese bieten Personen Schutz in großen Höhen und halten stoßartigen Belastungen nachweislich sicher stand.

Unsere Trennwand SLIM PROTECT ist nach DIN 18008-4 geprüft und kann als absturzsichere Verglasung eingesetzt werden. Die Absturzsicherheit wurde durch eine Reihe von Pendelschlagversuchen nachgewiesen und ist durch ein Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (AbP) dokumentiert.

Glasarten

Die Glastrennwand SLIM PROTECT wird aus Verbundsicherheitsglas (VSG) in der Stärke 12,76 mm gefertigt. Dickere und damit höherpreisige Glasarten sind bei dieser Trennwand bis zu einer Höhe von 2,80 Metern dank der durchgeführten Tests nicht notwendig. Bei einer Glasstärke von 17,52 mm können wir Ihnen sogar eine Höhe von drei Metern anbieten.

Je nach eingesetzter Glasart sorgt SLIM PROTECT für optimale Lichtverhältnisse und einen perfekten Ausblick. Das gewünschte Maß an Privatsphäre und Sichtschutz lässt sich einfach mit satiniertem Glas herstellen. Informieren Sie sich hier über unsere große Auswahl an Glasarten:

Ihre Möglichkeiten bei der Glasgestaltung >

Klemmprofile

Die SLIM-Trennwand behält auch in der absturzsichernden Version ihre filigrane Wirkung mit den schlanken, zweiseitig gelagerten Aluminiumprofilen bei. Diese bestehen aus Korpus, Abdeckblende sowie Klemmschrauben und werden bereits vorkonfektioniert geliefert. Die Profile sind vorgebohrt und können dadurch einfach und schnell montiert werden. Auf beiden Profilhälften sind Gummieinleger durchgezogen, die das Glas schützen. Offene Profilenden können mit optisch passenden Endkappen versehen werden. Diese werden einfach ins Profil geschoben.

Standardmäßig sind die Abdeckblenden in einer Edelstahloptik ausgeführt. Auf Wunsch erhalten Sie die Oberflächen auch in Schwarz, Weiß, Anthrazit oder in einem RAL-Ton Ihrer Wahl.

Farboptionen

Einfassung

Die Glastrennwand SLIM PROTECT bietet verschiedene Befestigungsvarianten und kann als absturzsichernde Verglasung zweiseitig, dreiseitig und vierseitig gelagert ausgeführt sein. Wichtig dabei ist, dass die Trennwand kraftschlüssig oben und unten verankert wird. Die Befestigung hat an den Baukörper zu erfolgen.

Hinweis: Nähere Informationen hierzu können Sie dem Allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnis entnehmen. Das Dokument steht in Kürze im Downloadbereich zur Verfügung.

Trennwandelemente und -verlauf

Mit SLIM PROTECT lassen sich individuelle Trennwandlösungen konzipieren. Die Glastrennwand kann durchgehend gerade verlaufen oder mit Ecken konstruiert werden. Die Anzahl der Glasscheiben Ihrer Trennwand können Sie selbst bestimmen. Standardmäßig erfolgt die Aufteilung der Breite auf die Anzahl der Scheiben symmetrisch. Sofern Sie andere Breiten wünschen, können Sie uns dies einfach mitteilen.

Hinweis: Die Nutzung der Trennwand als Absturzsicherung setzt voraus, dass der Abstand zwischen Trennwand und den zu sichernden Flächen 12 cm nicht überschreitet. Wenn Sie die Flächen durch eine andere Vorrichtung sichern oder die absturzsichernde Funktion nicht benötigen, können Sie auch größere Öffnungen einplanen. Optional bieten wir SLIM PROTECT sogar mit Drehtür an – sprechen Sie uns gerne an!

Verbindungsprofile für Glasscheiben

Die Gläser der Trennwand können auf Stoß montiert oder mit Profilen aus Kunststoff oder Aluminium verbunden werden. Dies sorgt für einen besseren Schallschutz und zusätzliche Stabilität. Profile aus Kunststoff sind dabei dezent, wohingegen die ECO-Aluminiumprofile optische Akzente setzen. Für besonders breite und hohe Trennwände bieten sich die stärkeren GTW-Profile an. Lassen Sie sich hierzu gerne von uns beraten.

Standardmäßig sind die Aluminium- und GTW-Profile in einer Edelstahloptik ausgeführt. Sie erhalten die Oberflächen aber auch in Schwarz, Weiß, Anthrazit oder in einem RAL-Ton Ihrer Wahl.

Farboptionen

Flexibel bei der Montage

Selbst übernehmen

Wir passen unsere Glastrennwände stets an Ihre individuelle Einbausituation sowie den Befestigungsuntergrund an, sodass Sie sie einfach, schnell und sicher anbringen können.

Videoanleitung ansehen >

Fachbetrieb beauftragen

Alternativ zur Selbstmontage finden Sie hier qualifizierte Partnerbetriebe, mit denen Sie sich individuell über Leistungen und Preise abstimmen können. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen einen Partner aus Ihrer Nähe.

Montagepartner finden >

Lassen Sie sich kostenlos beraten

Kontakt Sara Christofzik

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

Sara Christofzik

phone05207 95757-66

Telefontermin vereinbaren

Unsere Glastrennwand im Einsatz

Wir danken unseren Kunden ganz herzlich für die zahlreichen Bildeinsendungen.

more_vert close