checkMade in Germany checkEdelstahlkomponenten checkPersönliche Ansprechpartner checkKostenlose & unverbindliche Beratung
05207 95757-65
phone

Die barrierefreie Dusche ist eine sichere Wahl

Zukunftsorientiert und altersgerecht planen

Die Nachfrage an barrierefreien Duschen steigt gerade in privaten Haushalten, die zukunftsorientiert und altersgerecht planen. Ein barrierefreies Badezimmer ist schon in jungen Jahren eine gute Investition in die Zukunft, da die Wahrscheinlichkeit körperlicher Einschränkungen im Alter steigt. Durch den stufenlosen Einbau ist die barrierefreie Dusche nicht nur altersfreundlich, sondern auch behindertengerecht. Sie kann problemlos mit Gehhilfen oder Rollstühlen passiert werden. Gern beraten wir Sie bei der Auswahl und Planung Ihrer barrierefreien Dusche. 

Team Duschen - Ihre Ansprechpartner
Sara Christofzik
Luisa Brockmeier

Für mehr Sicherheit, Selbstbestimmtheit und Intimsphäre

Eine barrierefreie Dusche ist im Alltag vor allem für pflegebedürftige Menschen eine Bereicherung, besonders für Rollstuhlfahrer oder Menschen mit Bewegungseinschränkungen. Sie erleichtert Betroffenen die Körperpflege enorm und sorgt für mehr Selbstbestimmtheit und Intimsphäre. Durch den breiten Eingang und den schwellenlosen Einstieg, ist die bodenebene, barrierefreie Dusche uneingeschränkt begeh- bzw. befahrbar. Somit bietet sie schon beim Einstieg mehr Sicherheit und reduziert das Verletzungsrisiko.

Die Dusche ebenerdig zu bauen wird gefördert

Es ist ratsam, sich bei der Planung einer barrierefreien Dusche von Anfang an über Finanzierungsmöglichkeiten zu informieren, da Pflege- und Krankenkassen, Wohnungsbaugenossenschaften oder auch Förderprogramme Zuschüsse anbieten. Jedoch muss sowohl eine barrierefreie Dusche als auch eine rollstuhlgerechte Dusche einige Kriterien erfüllen, um barrierefrei und rollstuhlgerecht nach DIN-Standard zu sein. Hier finden Sie die Forderungen der DIN-Norm 18040-2.

Modern und barrierefrei: die Walk-in-Dusche 

Für eine barrierefreie begehbare, ebenerdige Dusche gibt es verschiedene Realisierungsmöglichkeiten. Eine besonders moderne Variante ist die Walk-in-Dusche. Eine Walk-in-Dusche besteht aus einem feststehenden Glaselement ohne Duschtür. Der Durchgang muss breit genug gewählt werden, damit Sie mit Gehhilfen oder einem Rollstuhl genug Platz haben. Am Glas kann ein zusätzlicher Stützgriff aus Edelstahl montiert werden, der je nach Bedarf auf der optimalen Höhe angebracht wird.

Zur Walk-in-Dusche

Warum eine barrierefreie Dusche von Glasprofi24?

Bei uns finden Sie keine vorgefertigten Produkte, denn wir produzieren nicht fürs Lager, sondern für Sie. Uns ist es wichtig, dass eine Dusche aus Glas maßgetreu und exklusiv auf unsere Kunden abgestimmt ist. 

more_vert close

Zum Newsletter anmelden

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Wir haben Sie erfolgreich zu unserem Newsletter angemeldet.

5 Sterne für Glasprofi24!

starstarstarstarstar


10% Rabatt
18:00:00