checkMade in Germany checkEdelstahlkomponenten checkPersönliche Ansprechpartner checkKostenlose & unverbindliche Beratung
05207 95757-65
phone
GLASPROFI24 FEIERT JUBILÄUM | 25% RABATT | NUR BIS 25.02. | RABATTCODE: 15JAHRE

Duschabläufe: Möglichkeiten für bodengleiche Duschen

So finden Sie einen leistungsstarken Ablauf für Ihre ebenerdige Dusche

Bodengleiche Duschen sind beliebter denn je. Zielsicher sollte das Wasser nach dem Duschen im Abfluss versickern. Um zu verhindern, dass Ihr Bad regelmäßig unter Wasser steht, raten wir Ihnen sich bei der Badplanung auch mit den verschiedenen Möglichkeiten des Bodenablaufs zu beschäftigen. Passt eine punktuelle und linienförmige Entwässerung zu Ihrer neuen Dusche? Wir verraten es Ihnen. Und erklären die Vor- und Nachteile der verschiedenen Duschabläufe.

Team Duschen - Ihre Ansprechpartner
Sara Christofzik
Luisa Brockmeier

Darauf sollten Sie beim Einbau von Duschrinnen und Abläufen achten

Schaffen Sie eine ausreichend große Aussparung für den Ablauf im Boden. Setzen Sie den Duschablauf ein und dichten Sie diesen mit reichlich Silikon ab, um einen Wassereintritt in den Boden der Dusche zu verhindern. Lassen Sie das Material um den Bodenablauf herum so lange trocknen bis es fest ist. Erst dann sollten Sie die Dusche wieder in Betrieb nehmen.

Sie wünschen sich eine offene, elegante Badgestaltung? Große Fliesen, ein unauffälliger Duschablauf und hochwertige Duschabtrennung aus Glas verwandeln Ihr Bad mit Dusche in eine Wohlfühloase.