checkMade in Germany checkEdelstahlkomponenten checkPersönliche Ansprechpartner checkKostenlose & unverbindliche Beratung
05207 95757-65
phone

Dusche fachmännisch abdichten: so klappt es

Schritt für Schritt zur professionellen Duschabdichtung

Eine undichte Dusche aus Glas bringt nicht nur Wasserverschwendung mit sich. Ausdringende Feuchtigkeit aus der Dusche verursacht Schimmel und somit Schäden an Wänden, Duschtasse und Bausubstanz. Diese Schimmelbildung ist nicht nur unästhetisch, sie gefährdet vor allem langfristig Ihre Gesundheit. Besonders für die ebenerdige und begehbare Dusche ist eine fachmännische Duschabdichtung unverzichtbar. In diesem Beitrag verraten wir Ihnen, wie Sie dabei Schritt für Schritt richtig vorgehen.

Team Duschen - Ihre Ansprechpartner
Sara Christofzik
Luisa Brockmeier

Schritt 3: Entfernen von vorhandenen Silikonfugen bzw. alten Duschdichtungen

Bevor Sie mit dem Abdichten der Dusche beginnen, sollten Sie alle vorhandenen Silikonfugen entfernen bzw. die alten Dichtungsprofile vorsichtig an den Glaselementen abziehen. Reinigen Sie alle Kanten und Ecken der Dusche. Trocknen Sie die Glasscheiben mit einem weichen Tuch ab.

 

Schritt 4: Wasserdurchlässige Stellen an der Duschtür abdichten

Für zweiflügelige Duschtüren eignen sich z.B. sehr gut Dichtungsprofile mit Magnet-Mechanismus. Einflügelige Türen oder einzelne Glaselemente dichten Sie mit Dichtungsprofilen aus Kunststoff wasserdicht ab. Schieben Sie die Dichtungslippe von unten Richtung Zimmerdecke auf. Sollte dies schwer gehen, feuchten Sie die Glasscheibe etwas an. Prüfen Sie anschließend, ob sich die Duschtüren ohne zu blockieren öffnen und schließen lassen.

Schritt 6: Duschabdichtung richtig pflegen

Kalk- und Seifenrückstände auf Dichtungsprofilen und den Silikonfugen entfernen Sie am besten mit einem weichen Tuch und klarem Wasser. Beugen Sie diesen Ablagerungen leicht vor, in dem Sie gleich nach dem Duschen Profile und Ecken mit einem Tuch kurz trockenwischen. Das ist schnell erledigt und verlängert die Freude an Ihrer neuen Glasdusche.

Sie sehen, mit unserer Schritt für Schritt Anleitung gelingt Ihnen das Dusche abdichten mühelos. Sie möchten den Einbau der Dusche, sowie die fachmännische Duschabdichtung lieber einem Profi überlassen? Auf Wunsch empfehlen wir Ihnen gerne einen erfahrenen Fachbetrieb zur Montage in Ihrer Nähe. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!