Persönliche Beratung

05207 95757-29

Das GTW Klemmprofil selbst montierten

  • die Montage ist einfach, beachten Sie dazu bitte unsere Informationen
  • prüfen Sie die Tragfähigkeit der Wand und ziehen ggf. einen Statiker hinzu
  • kontrollieren Sie die gelieferte Ware auf Vollständigkeit und Unversehrtheit
  • lesen Sie die Montagebeschreibung und sehen Sie sich das Montage-Video an
  • bei großen und schweren Glasprodukten können Sie auch uns mit der Montage beauftragen
  • verwenden Sie gutes Werkzeug und Befestigungsmaterial
  • im Zweifelsfall sprechen Sie uns bitte an, wir helfen Ihnen gerne weiter

Schauen Sie sich vorab unser Montagevideo an

Anhand der einzelnen Arbeitsschritten wird Ihnen verständlich gezeigt, wie eine Glasscheibe - in diesem Beispiel für eine Walk-in-Dusche - montiert wird. Es handelt sich um eine Klarglasscheibe als 8 mm ESG.

Sie benötigen folgendes Werkzeug und Material:

  • Wasserwaage
  • Zollstock
  • Stift zum Anzeichnen der Bohrlöcher
  • Bohrmaschine mit 8er Bohrer
  • 4er Inbusschlüssel
  • Hammer
  • Staubsauger
  • Akku-Schrauber
  • Rasierklinge
  • ggfs. Saugheber für das Glas
  • Stromanschluss

Befestigungsmaterial

Das Befestigungsmaterial ist abhängig von der Wandbeschaffenheit. Aufgrund der vielfältigen Wandarten begrenzen wir uns in der Dokumentation auf normalen Maueruntergrund. Bitte fragen Sie uns in anderen Fällen nach der empfohlenen Befestigungsart.

Befestigungssets passend zum Glasprodukt in unserem Shop

Am einfachsten ist es, wenn Sie das Befestigungsmaterial gleich passend dazu bestellen. Wir stellen die Mengen entsprechend der Klemmprofil-Länge für Sie zusammen:

Montage-Dokumentation am Beispiel einer Walk-in-Duschabtrennung

Tipps und Tricks für die Montage eines Glasproduktes von Glasprofi24

  • legen Sie den Montageort mit Vlies oder einer Malerfolie aus
  • positionieren Sie das benötigte Werkzeug in Griffnähe
  • das Glas sollte kantenschonend zwischengelagert werden, z.B. auf weich ummantelten Holzbalken
  • tragen Sie eine Schutzbrille, wenn Sie die Gewindestangen schneiden
  • benutzen Sie Handschuhe beim Anmischen und Einspritzen des Klebemörtels

Besuchen Sie auch unseren Handwerker-Blog.