Coronavirus Informationen:   Bester Service und pünktliche Lieferung auch in der aktuellen Situation. Mehr Informationen Spuckschutz jetzt bestellen
05207 95757-65
phone

Sicherheitsglas für Duschen

Für ein hohes Maß an Sicherheit im eigenen Bad

Einscheibensicherheitsglas (ESG) wird im Badezimmer insbesondere für die Herstellung von Duschen, Duschabtrennungen und Duschkabinen verwendet. Die gängige Stärke bei Einscheibensicherheitsglas ist 8 mm. Sollte es durch unglückliche Umstände zu einem Glasbruch kommen, zerfällt das ESG in kleine, würfelförmige Bruchstücke. Es reduziert die Verletzungsgefahr und erfüllt damit alle Maßgaben der DIN EN 14428.

Team Duschen - Ihre Ansprechpartner
Sara Christofzik
Luisa Brockmeier

Einscheibensicherheitsglas – so funktioniert ESG

Einscheibensicherheitsglas (ESG) besteht aus einer Scheibe, die in einem speziellen Fertigungsprozess hergestellt wird: Das Sicherheitsglas wird in der Herstellung auf über 600 Grad Celsius erhitzt und schnell abgekühlt. Oberfläche und Glasinneres kühlen sich dabei in unterschiedlicher Geschwindigkeit ab, was dem Glas eine bestimmte Eigenspannung verleiht. Die Widerstandsfähigkeit wird durch diesen Prozess enorm gesteigert. Das Glas wird dadurch unempfindlich gegenüber großen Temperaturunterschieden und verfügt über eine sehr hohe Schlag-, Bruch- und Stoßfestigkeit. 

Mehr zu ESG

Die Vorteile von ESG im Überblick:

  • zerfällt bei einem Glasbruch in kleine Stücke ohne scharfe Kanten 
  • schützt effektiver gegen Schnitt- und Stoßverletzungen
  • hat eine hohe Temperaturwechselbeständigkeit
  • verfügt über eine erhöhte Biegebruchfestigkeit, Schlag- und Stoßfestigkeit
  • hat eine hohe Lebens- und Nutzungsdauer durch das Material Glas

Duschen aus Verbundsicherheitsglas (VSG)

Verbundsicherheitsglas besteht aus zwei oder mehr übereinanderliegenden Glasscheiben, die durch eine hochelastische Folie aus Polyvinylbutyral (PVB) fest miteinander verbunden sind. Die Einzelscheiben sind im Versatz geklebt. Der Vorteil ist: Sie benötigen keine zusätzliche Kunststoffdichtung an der Duschtür. Bei einem möglichen Glasbruch bleiben die Bruchstücke an der Folie haften. Dadurch wirkt VSG einbruchhemmend und ist besonders sicher. Überzeugen Sie sich anhand unserer Lösungsbeispiele von unseren Produkten.

Mehr zu VSG

Die Exklusiv-Dusche mit zweilagigem Verbundsicherheitsglas

Eine Besonderheit der Exklusiv-Dusche ist das eingesetzte Verbundsicherheitsglas (VSG). Außerdem sind die Einzelscheiben im Versatz geklebt. Dadurch benötigen Sie keine zusätzliche Kunststoffdichtung an der Duschtür.

Zur Exklusiv-Dusche

Glasversiegelungen

Empfehlenswert ist eine beschichtete Version des Sicherheitsglases. Diese bietet einen besseren Schutz vor Schmutz und Kalk als das unbeschichtete Glas. Erfahren Sie hier mehr zu dem Thema.

clear

Wir sind für Sie da chevron_right

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir haben Ihnen eine Bestätigung per Email gesendet und werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Fotos oder andere Dokumente hochladen

attach_filephoto_camera

Zum Newsletter anmelden

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Wir haben Sie erfolgreich zu unserem Newsletter angemeldet.

5 Sterne für Glasprofi24!

starstarstarstarstar